DEUTSCHER CHANSONPREIS

logo_chansonfest3_2014 copy

Deutscher Chansonpreis 2015

Die Preise wurden verliehen:

Der Deutsche Chanson-Preis an Tim Fischer.

Der Deutsche Chanson-Preis Nachwuchspreis an Lennart Schilgen.

Hier der Fernsehbericht von NDR Hamburg Journal

Und hier der Radiobericht von NDR 90,3 – Abendjournal Spezial

 

Um das deutschsprachige Chanson zu fördern und bestens zu präsentieren, haben das Hamburger Theaterschiff „Das Schiff“ und die Produktionsfirma „Theaterplatz“  im Mai 2015 den „3. Deutschen Chanson-Preis“ verliehen. Ziel dieses Festivals war es erneut, neue deutsche Chansons bestens zu präsentieren.

Seit jeher begeistern Lieder und Chansons das Publikum. Gerade in den letzten Jahren erlebten Songs mit deutschen Texten eine ungeheure Renaissance. Ob Lieder zur Gitarre oder klassisch mit Klavier, ob Swing-Nummern oder Kammer-Pop, ob Solo oder Ensemble – die Bandbreite der Stilrichtungen ist unendlich. Auch Hamburgs Theaterschiff „Das Schiff“ widmet sich in seinen Programmen dieser vielseitigen Kunstform.

Der „Deutsche Chanson-Preis“ ist ein mit 3000.- EUR dotierter Ehrenpreis, der von einer hochkarätig besetzten Jury vorab vergeben wird. Die Preisträgerin/der Preisträger des mit 2000.- EUR dotierten „Deutsche Chanson-Preis Nachwuchspreises“ wurde am 19. Mai 2015 an einem Wettbewerb-Abend von Jury ermittelt. Erstmalig traten an diesem Abend treten sieben Chanson-Sängerinnen und Sänger  gegeneinander an. Beide Preise  wurden von der BGFG, der Hamburger Baugenossenschaft freier Gewerkschafter, gestiftet und am 20. Mai 2015 in einer Gala verliehen.

Den Deutschen Chansonpreis an Tim Fischer überreichte mit einer am Schluss sogar gesungenen Laudatio Hamburgs Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler, die Verleihung des Deutschen Chansonpreis Nachwuchspreises übernahm Herr Ingo Theel, Vorsitzender der BGFG, dem Hauptsponsor des Festivals.  

Beide Künstler (Tim Fischer begleitet von Rainer Bielfeldt) präsentierten sich anschließend mit einem fulminanten Konzert. Allen Beteiligten herzlichen Dank!

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Deutschen Chanson-Preis-Nachwuchspreis: Christin Henkel, Masha Potempa, Nisse Barfuss, Peter Fischer, Matthias Lüke, Lukas Meister, Lennart Schilgen.

Jury: Anna Depenbusch/Sängerin, Gustav-Peter Wöhler/Schauspieler und Sänger, Gerhard Winterle/Inhaber der Agentur „Rampensau“, Stephan Göritz/Journalist und Übersetzer, Michael Frowin/Schauspieler und Künstlerischer Leiter „Das Schiff“, Jochen Kilian/Pianist und Geschäftsführer der Produktionsfirma „Theaterplatz“